12. Januar: Rechter Bagida-Aufmarsch geplant

„Bagida“ plant am 12. Januar in München zu marschieren. Nachdem „Mügida“ bereits am 5. Januar auf die Straße gehen wollen,  zieht der „offizielle“ Pegida-Ableger für Bayern nun nach. Hinter „Bagida“ stecken Rechte aus den Splittergruppen „Die Freiheit“, „Republikaner“, „Pro Bayern“ und „PI München“. Ob „Bagida“, „Mügida“ oder was auch immer: Wir werden der rassistischen Hetze nicht die Straße überlassen. Weitere Infos folgen.