Pegida-Marsch am 16.11.

Auch am 16. November will Pegida wieder nerven. Lasst uns etwas von dem Schwung des letzte Montags mitnehmen: Gemeinsam gegen Rassismus und Ausgrenzung!

An diesem Montag geht es um 19 Uhr wieder am Reiterdenkmal vor dem Innenministerium (Odeonsplatz) los. Dann soll es über die Von-der-Tann-Straße, Franz-Josef-Strauß-Ring, Hofgartenstraße, Alfons-Goppel-Straße, Maximilianstraße, Residenzstraße schließlich wieder zum Odeonsplatz gehen. Dort ist von ca. 20.30 bis 21.30 Uhr Abschlußkundgebung.