13. Juli

Seit einigen Monaten gibt es – ausgehend von Dresden – in ganz Deutschland die größte rassistische Mobilisierungswelle gegen Flüchtlinge, Migrant_innen und (vermeint-liche) Muslim_innen der letzten Jahre. Zwischenzeitlich ist es Pegida und ihren lokalen Ablegern gelungen, die gesamte deutsche Rechte unter ihrem Dach und in ihrem Rassismus zu einen. Auch wenn Pegida und seine lokalen Ableger […]

Naziangriffe und Attacken auf Journalist_innen

Am Rande des gestrigen Aufmarsches von Pegida München kam es zu zwei Angriffen von Neonazis auf Gegendemonstrant_innen. Wie Zeugen berichten, kam es in der Dachauerstraße zu einem Angriff mehrerer Neonazis – unter ihnen auch die Münchner Hooligan-Aktivistin Petra K. – auf eine Gruppe Antifaschist_innen. Einige von ihnen wurden dabei verletzt. In der Seidlstraße griff der […]

Proteste gegen Pegida-München am 29.6.

Diesmal nimmt Pegida-München wieder fast die „gewohnte“ Route: Die Auftaktkundgebung findet erneut am Stiglmaierplatz statt, allerdings in der Dachauerstraße (nicht in der Briennerstraße). Von dort aus soll es um 19.30 Uhr über Dachauerstraße, Karlstraße, Barerstraße, Ottostraße, Elisenstraße, Luisenstraße, Karlstraße, Dachauerstraße zurück zum Stiglmaierplatz gehen. Auch dieses mal rufen wir zu Gegenprotesten auf. Kommt um 18:30 […]

1. Juni

Der nächste Pegida-München-Marsch ist für den 1. Juni geplant.  Wie gewohnt wollen sich die Rechten auf dem Stiglmaierplatz treffen. Wir rufen zum antifaschistischen Protest gegen Rassismus und Ausgrenzung auf. Kommt am 1. Juni um 18:30 zum Stiglmaierplatz.

18. Mai #Noracism

Auch am 18. Mai wollen extrem Rechte wieder ihre rassistische Hetze auf die Straße tragen. Nach internen Streits tritt Bagida mittlerweile unter dem Namen „Pegida-München“ auf. Ansonsten hat sich nichts geändert: Weiterhin marschiert ein schräges „Volk“ aus Rechtspopulist_innen, Nazis und Verschwörungstheoretiker_innen gegen eine sogenannte Islamisierung – wahlweise auch Amerikanisierung – eines sogenannten Abendlandes, gegen Chemtrails, […]